Barren » Rundbarren (21 mm Innendurchmesser)

Rundbarren (21 mm Innendurchmesser)
Osmium-Institute Germany
Rundbarren (21 mm Innendurchmesser) / Bild 1/5Rundbarren (21 mm Innendurchmesser) / Bild 2/5Rundbarren (21 mm Innendurchmesser) / Bild 3/5Rundbarren (21 mm Innendurchmesser) / Bild 4/5
Osmium-Institute Germany

Bitte wählen Sie einzelne Produkte oder geben Sie an, für wieviel € Sie einkaufen möchten.

Gewünschte Summe in €
GewichtGröße (mm)Preis
Derzeit ist kein Artikel verfügbar.

Ausgewählt:
0 Artikel: € 0.00

Osmium-Institute Germany
Osmium-Institute Germany
inkl. 19 % USt.
zzgl. Versicherungs- und Versandkosten
Osmium-Institute Germany
 
Osmium-Institute Germany

Rundbarren werden auf einen Saphierglasstab aufkristallisiert. So entstehen ringartige Barren, die jeweils eine unterschiedliche Aufweitung aufweisen und unterschiedlich breit sind. Alle Rundbarren sind Unikate. Wenn man den Osmium Rundbarren als Ring tragen möchte, macht es Sinn ihn in Titan gefasst zu tragen, damit das spröde Osmium durch die Ummantelung geschützt ist. 

Rundbarren können segmentiert und geschnitten werden, um als Teile in Schmuck eingefasst zu werden. Auf diese Weise entstehen kleine, leicht gebogene Osmium Diamonds, die sich beim Einfassen perfekt der Form eines Ringes anpassen, da sie selber aus einer runden Form geschnitten wurden.


zurück

Osmium-Institute Germany
Osmium-Institute Germany
Fenster schließen
Osmium-Institute Germany